OF Scene mit Radiolegende Volker Rebell und Komiker Henni Nachtsheim (Badesalz)

vom 23.09.2020 / Die Sendung steht als Podcast für die nächsten 7 Tage unter http://www.radiox.de/ (+7) zum Nachhören und Weiterempfehlen zur Verfügung.

 

http://www.volker-rebell.de/ (auch Beitragsfoto)

Die Playlist:

01. BADESALZ – Blues-Boy + THE KNEBELS – Rockstar (VÖ 2016) https://www.badesalz.de/  Do., 19 Uhr livestream Badesalz-Radio

Gerd Knebel & Henni Nachtsheim

02. HENNI NACHTSHEIM – Telefon IV vom Mo., 21.09. (zu „Badesalz Radio“)

03. ADMIRAL CAMILLA – Usual thing just feeling sad

04. KAPETAN – Flutes

05. OUT OF PLAN – Guter Abend

Moderation & Redaktion: Niels u. Ben vom Hörnerv

Stay tuned !

 

 

Hörnerv # 331 mit Studiogast Matias Walter

am 07.10., live auf  http://www.radiox.de/  und per UKW 91,8.und im Anschluss für 7 Tage als podcast bei radio x (+7)

Die Playlist:

01. PHILIP JOHN LEE – Stalks and seeds

vom Album „Guitar workshop“, veröffentlicht als Doppel-LP bei Transatlantic Records im Jahre 1973.

Geboren wurde der Ausnahmegitarrist 1944 im englischen Norwich. Im Alter von 15 Jahren schmiss er die Schule hin und jobbte stattdessen, bis er das Geld für eine eigene Gitarre zusammen hatte. Ausgehend von der klassischen Gitarre entwickelte er seinen Faible für die Flamenco-Gitarre. Anfang der 1960er Jahre zog es ihn ins Zentrum des Flamenco – nach Sevilla in Spanien. Inmitten einer von Gypsies geprägten Musikszene gelang es dem Mann aus dem kühlen Norden zu einem der weltbesten Flamenco-Gitarristen aufzusteigen.

Jetzt auch bei Jimi. Mein Guitar Hero Eddie Van Halen (R.I.P.)

02. EDDIE VAN HALEN – Spanish fly

Auch mein heutiger Studiogast hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit der akustischen Gitarre beschäftigt und ganz frisch sein erstes Album veröffentlicht. MATIAS WALTER – Album 2020

Matias Walter live bei radio x

03. New sky
04. Second sunrise
05. Just a tune
06. Tension
07. April + 13. Mai
08. THOMAS ZWIJSEN – Wind of change  (aus dem Album „Nylon Metall II“)

Graffiti im Neuen Frankfurter Garten

09. TONGÄRTNER – Es gibt keinen Job auf einen toten Planeten

Thomas + Denis + Chris = Die Tongärtner aus Frankfurt- Bornheim

 KONZERTIPS FÜR EINEN GOLDENEN OKTOBER:

Da könnt ihr z.B. nach Darmstadt in die Centralstation pilgern und eine gute alte Bekannte treffen. Am Di., den 27.10. steht dort MAIKE ROSA VOGEL, unser Frankfurter Mädche und Wahlberlinerin auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Auch Sven Regener, der Sänger von Element of Crime, ist ihr Fan und hat sogar ein Album mit Maike produziert..Ganz frisch erschienen ist ihr Album „Eine Wirklichkeit“. Mutige und schlaue Protestsongs auf der Klampfe. Eintritt 13 Euro

2. Konzerttipp. Nach dem großen Erfolg im Sommer startet unter dem Motto „Rendevouz im Gadde“ die Livemusik im Neuen Frankfurter Garten am Ostbahnhof in eine zweite Runde.
Dort könnt ihr am Freitag, , ab 19 Uhr, gleich zwei Bands erleben. Mit dabei sind gute Bekannte von radio x. Das deutschsprachige Akustik-Indie-Rock Trio TONGÄRTNER aus Frankfurt-Bornheim plus Überraschungsgast sowie einer ganz neuen Band, THE TEHERAN COWBOYS, mit (Robert Lochmann (jazz 91,8) , Jan Hopf und Said) und Hilde Aurelia mit Liedern aus Lateinamerika und auch selbst komponierten Liedern.

Mehr Infos zur Location und den Hygieneauflagen unter https://www.neuerfrankfurtergarten.de/

TONGÄRTNER könnt ihr übrigens auch am Samstag, den 17.10. live auf der Frankfurter Hauptwache erleben. Dort rocken die Drei unter dem Motto „Meinungsfreiheit in Not“ um 13 Uhr für Amnesty International auf dem Stagetruck.

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Hörnerv # 303 : JASON FRETZ „Endspurt“

Mi., 7. August 2019, 17 – 18 Uhr, auf radio x     

*** Die Sendung steht für die nächsten 7 Tage als podcast zum Nachhören und weiter empfehlen unter: http://www.radiox.de/ (radio x +7) zur Verfügung.***

Gast: Jason Fretz mit seinem neuen Album „Endspurt“ (VÖ März 2019)

Jason hat im März 2019 sein erstes Soloalbum mit dem Titel „Endspurt“ veröffentlicht. Davor prägte er den Gitarrensound in den Frankfurter Bands THE B CALL, THREE O´CLOCK HEROES, BORNHEIM BOMBS. Als ANGUS YOUNG spielte er auch viele Jahre in der AC/DC-Cover Band BLACK ANGUS.

http://www.endspurt-jf.de/

Endspurt
Die Playlist:

Alle Songs vom Album Jason Fretz „Endspurt“

01. Sonnengott

02. Brot und Spiele

03. Diese Nacht gehört Dir

04. Seele aus Glas

05. Flaschen sammeln

06. Parasiten des Planeten (live & unplugged aus Studio 1 von radio x)

07. BORNHEIM BOMBS – Neuer Mauer (VÖ 2017)

08. Der Reigen

09. Hinter allen diesen Sternen

Die nächste Sendung am Mittwoch, 21.08.2019, 17 – 18 Uhr, mit:

Das Programm der Gemeinschaftsbühne von VirusMusik + radio x zum Museumsuferfest 2019

Stay tuned !

Ben vom Hörnerv

HÖRNERV Spezial: 24. Afrikanisches & Karibisches Kulturfest (10. + 11.08.) Rebstock Frankfurt

Gäste: Wendy Elsner + Joachim Schäfer (Afrikanischer und Karibischer Kulturverein e.V.)

https://www.afro-karibik.de/

DIE SENDUNG STEHT NACH AUSSTRAHLUNG FÜR DIE NÄCHSTEN 7 TAGE ALS PODCAST UNTER   http://www.radiox.de/radio-x-7  ZUR VERFÜGUNG:

Die Playlist:

01. BOB MARLEY in DUB – One Love (People get ready)
02. BLACK PROPHET – Good Neighbors 06:31 Single VÖ 2018

03. BENEDIKT ALPHA feat. Sacul + Carmela– Gesucht/Gefunden 03:06
Album „Gesucht/Gefunden“ mit 6 Songs (VÖ 2016)

04. ME RAZOR – No Good Bye 03:33
Single (VÖ 01.07.2019)

05. NGOMA AFRICA BAND – Apache wacha Pombe 03:40

06. N.T. COOL – Emotion 06:33

07. SUSU BILIBI – Awula 04:31

08. BOB MARLEY – Get up stand up 04:38
(live 1973 Broadcast st the Record Plant, Sausalito, California (USA)

Bob Marely

Stay tuned !

Ben vom Hörnerv

* Titelfoto: BLACK PROPHET

die nächste Hörnerv Sendung:

Mittwoch, 7.08., 17 – 18 Uhr mit Jason Fretz und seinem aktuellen Album „Endspurt“

Hörnerv # 301 – live mit SALMA mit Sahne

(Die Sendung steht ab Ausstrahlung für die nächsten 7 Tage als Podcast in der Medienbibiothek von radio x zum Anhören bereit): http://www.radiox.de/radio-x-7

im Programm drei Musikerinnen der Band SALMA aus Lindenfels im Odenwald und ein Ausblick – ein Vorglüh´n – auf 2 spannende Konzerte für die nächsten 2 Tage in Frankfurt.

Studiogäste: SALME mit Sahne = Salma (gui., voc.), Lisa (Akkordeon, Glockenspiel, Voc. und Lennard  (Kontrabassbalalaika)        https://salmamusik.de/ 

SALMA live im Hörnerv (v.l.n.r.: Lisa, Salma, Lennard)
SALMA live im Hörnerv (v.l.n.r.: Lisa, Salma, Lennard)

Die Playlist:

01. STROM UND WASSER – ´lism (Album: Reykjavik VÖ 2016)
TIP! Live am Do., 04.07., 20:00h, FH Frankfurt – University of Applied Sciences
– Im Rahmen des Studientags „Rechtsextremismus und Soziale Arbeit“

Heinz Ratz von STROM & WASSER
Heinz Ratz von STROM & WASSER

02. SALMA – Musikerin (live aus Studio 1 von radio x)

SALMA plus Band
SALMA plus Band

03. SALMA – ….bossanova (live bei Lagerfeuerkonzerte)

04. SALMA – Willis Schlaf (live aus Studio 1 von radio x)

05. SALMA – Nasses Papier (Work in Progress Song)

06. FEE – Einzimmerwohnung (Album: Ein Zimmer Küche Bad (VÖ 2018)     https://www.feemusik.de/       

gimmick_ein-zimmer-kueche-bad

TIP! Live am Fr., 05.07., 18:00h, Stoffel Open Air Festival im Günthersburgpark in Frankfurt-Bornheim (Eintritt frei – Der Hut geht rum)    

07. SALMA – Fred das Chamäleon (live aus Studio 1 von radio x)

Für FELLAWS KINDOM war die Sendezeit zu knapp. Hier aber mein TIP! Live auf der Soliparty des Medienkollektiv Frankfurt am Freitag, den 12.07. im Cafe KOZ, Mertonstr. 26-28, Frankfurt-Bockenheim

FELLAWS KINDOM - SuperSka
FELLAWS KINDOM – SuperSka

Die nächste Hörnerv Sendung am Mi., 17.07., Open Air Festival Sommer 2019 in Hessen mit den Schwerpunkten World Music Festival in Loshausen und Burg Herzberg Traditonell Hippie Festival bei Alsfeld

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Das Programm im Beduinenzelt, auf der Sommerwerft 2019.

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah ?

Bonfire

Schon seit der Steinzeit, vor über 3 Millionen Jahren, scharten sich Menschen zur Musik ums Lagerfeuer. Hier warten 32 feine Open Air Festivals in Hessen auf euren Besuch. Im Fokus  stehen Rock (fast alle Stilarten), Pop, Reggae und Weltmusik.

Fahr Rad - der Autor bei der Anreise zum Burg Herzberg Festival
Fahr Rad – der Autor bei der Anreise zum Burg Herzberg Festival

MAI

Rock in den Mai   30.04.19      www.kommune2010.com   Hard Rock Festival mit 20 Bands auf 2 Bühnen, Location: Kommune2010, Sprendlinger Landstr. 181d, 63069 Offenbach

Kommune 2010 rockt  - da werden die Stühle fliegen lernen ...
Kommune 2010 rockt – da werden die Stühle fliegen lernen …

Rock den Acker   17. u. 18.05.19       www.rockdenacker.com info@rockdenacker.com, seit 2015, ca. 2500 Besucher, 18 Acts, Kombi ticket 25 Euro, Camping plus 10.- (Nähe Mehrzweckhalle) inkl. Shuttle, 61130 Nidderau-Erbstadt (bei Friedberg)

Rock den Acker und sonst gar nix.
Rock den Acker und sonst gar nix.

JUNI

Schlossgrabenfest   30.05 – 02.06.19   www.schlossgrabenfest.de info@schlossgrabenfest.de, seit 1999, ca. 400000 Besucher, 100 Acts, Eintritt frei, Stage Groove Festival GmbH (Stadtfest), Erbacher Straße,
64287 Darmstadt, Zentrale: (0 61 51) 3607-220, Telefax: (0 61 51) 3607-239

au-fest_19_Flyer

AU-Fest  08.06.19    http://www.au-frankfurt.org    Kultiges und tradionelles Punkfestival in Frankfurt-Rödelheim, 6 Bands, kein Zutritt fpr Rechte und Nazis, Eintritt: in der Regel ´nen Zehner.

Steinbruchfestival - Plakat

Steinbruchfestival   14 – 16.06.19    www.artifly.de info@artifly.de, seit 1992, ca. 2000 Besucher, 10 Acts,  Kombiticket ca. 22.- Euro, Camping begrenzt möglich, Artificial Family e.V., Postfach 1442,  63154 Mühlheim am Main, Telefon: +49 (0)6108-79 63 64, Bandbewerbung per Email

Das Steinbruchfestival am Naherholungsgebiet "Grüner See"
Das Steinbruchfestival am Naherholungsgebiet „Grüner See“

Stoffel  20.06. – 13.07.19   www.stalburg.de info@stalburg.de, seit 2004, ca. 80000 Besucher, ca.60 Acts, Eintritt frei (Künstler spielen auf Hut), kein Camping, Stalburg Theater, Büro: Spohrstr. 39, 60318 Frankfurt/Main, Bewerbungen an: 069 – 25627744 Tiberia@stalburg.de  (Booker: Filippo Tiberia)

Stoffel im Günthersburgpark - bei freien Eintritt (Künstler spielen auf Hut)
Stoffel im Günthersburgpark – bei freien Eintritt (Künstler spielen auf Hut)

Afrikanisches Kulturfest  21 – 23.06.19     www.Afrikanisches-kulturfest.de Info@afrika-kulturprojekte.de seit 2005, ca 3000 Besucher, 8 Acts, ab 8 Euro/Tag, Frankfurt Rebstockpark, Afrika Kulturprojekte e.V.
Im Weimel 12, 60439 Frankfurt, 069/24 14 38 89, 0176/84664769

Open Ass, 21. – 23.06.19   http://openass.webflow.io/  Kleinkunst- u. Musikfestival, ADAC-Festplatz 63579 Freigericht-Somborn, Barbarosastr. 61,  buntes Programm mit ca. 9 Bands, Festivalticket 30 Euro, Tagesticket ab 10 Euro. Bands bewerben sich fürs Open Ass 2019 bewerben am besten per E-Mail an info@openass.de, die Bewerbungsphase geht bis zum 28. Februar 2019. Mailt einen kurzen Text und ein bis zwei farbige, druckbare Fotos von euch, sowie Links, die uns zu eurer Musik führen.

Open Ass

Solmsparkfest 29.06.19    http://www.insel14.de/   Frankfurt-Rödelheim, ca. 4 Bands (Rock, Reggae o.ä.), Eintritt frei, kein Camping

Parkfest2019 - Rödelheim Solmspark 29.06.2019

JULI

Nonstock  05. – 06.07.19   www.nonstock.de info@kulturwiese-nonstock.de, seit 1998, ca. 3000 Besucher, 24  Acts, 44 Euro inkl. Camping, Tag: 30.-, Kulturwiese Nonstock e.V. Für Bands: booking@nonstock.de
Nonstock-Festival, Rodensteiner Straße 87, 64405 Fischbachtal

Sommerwerft – Theaterfestival am Fluss (am Main zu Fuße der EZB), v. 14.07. – 04.08.19, organisiert vom Straßentheater antagon und dem Förderverein protagon e.V. mit Livemusik im Beduinenzelt (überwiegend Singer- u. Songwriter) Eintritt frei – der Hut geht rum. http://www.sommerwerft.de/

Traffic Jam  19. u. 20.07.19    www.trafficjam.de team@trafficjam.de, seit 1999, ca.4800Besucher, 24 Acts, ca. 34 Euro Kombiticket, Schallkultur e.V., Traffic Jam Open Air, Postfach 1321, 64807 Dieburg, Bewerbungen an bands@trafficjam.de  Das Festival war 2018 ausgefallen.

Flörsheimer Open Air  19. – 21.07.19    www.floersheimer-openair.de kontakt@old-company.de, seit 1979, ca. 2000 Besucher, ca. 13 Acts, Eintritt frei, Old Company e.V., Verein für Jugend, Freizeit, Kultur, Hospitalstrasse 22, 65439 Flörsheim am Main, Bewerbungen für Bands/Künstler  online über homepage

Open Doors  19. – 21.07.19    www.open-doors-festival.de (Stadtfest), seit1993, ca. 35000 Besucher, ca. 65 Acts,Eintritt frei, kein Camping, Magistrat der Stadt Neu-Isenburg, Fachbereich Stadtbelebung, c/o Hugenottenhalle, Frankfurter Straße 152, 63263 Neu-Isenburg, Organisation: 12 Löwen GmbH, Löwengasse 12, 63263 Neu-Isenburg, Tel.: 06102 – 7996 60, Fax: 06102 – 7996 55, Bandbewerbungen an:  www.12loewen.de

World Music Festival    19. – 21.07.19     www.worldmusicfestival.de info@world-music.festival.de, seit 2001, ca. 2000 Besucher, ca. 13 Acts, 30.- Euro Kombiticket inkl. Camping, keine Tagestickets, Sonntag Eintritt frei,im Schlosspark Loshausen, Klangfreunde e.V., Hermannsburg 6, 34590 Wabern – Unshausen – nächster Bahnhof Treysa

MATE POWER (Cumbia, Ska, Reggae) aus Frankfurt - im line up des World Music Festival 2019
MATE POWER (Cumbia, Ska, Reggae) aus Frankfurt – im line up des World Music Festival 2019

Burg Herzberg 2019 - Postkartenflyer

Burg Herzberg Festival  25. – 28.07.19    www.burgherzberg-festival.de info@burgherzberg-festival.de seit  1968, ca. 15000 Besucher, ca. 100 Acts, mehrere Bühnen, Kombiticket inkl. Camping 143.- Euro (Versand)
Büro: Herzberg Festival GmbH, Karlstr. 17, 36037 Fulda, tel: ++49 (0)661 250 555 25, fax: ++49 (0)661 250 555 26, Festivalgelände: 36287 Breitenbach am Herzberg (siehe Beitragsbild)

Ausserirdische und innovative Fahrzeuge auf dem Burg Herzberg Festival
Ausserirdische und innovative Fahrzeuge auf dem Burg Herzberg Festival

Trebur Open-Air 26. – 28.07.19   www.treburopenair.de info@treburopenair.de, seit 1993, ca. 4200 Besucher, ca. 40 Acts, 3 Tage = 50 Euro, Camping 20 Euro, Gemeinde Trebur, – Trebur Open Air – , Herrngasse 3
65468 Trebur, Telefon: 06147 – 20849

Sommerschein Festival   26. – 29.07.19  www.sommerschein.de info@sommerschein.de, seit 1995, ca. 4500 Besucher, ca. 17 Acts, Eintritt frei, Camping möglich, Förderkreis Kultur regional e. V., Rückertweg 2 ,  65795 Hattersheim , Bandbewerbung an: booking@sommerschein.de, Festivalort: Hofheim im Taunus, Sportpark Heide

AUGUST

Sound of the Forest  01. – 04.08.19    www.sound-of-the-forest.de info@soundoftheforest.de, seit 2009, ca.  5000 Besucher, ca. 30 Acts, 79.- Euro Kombiticket alle Tage, Camping kostet zusätzlich, Sound of the Forest e.V., Kimbacher Str. 209 , D-64732 Bad König, Fon: +49 (0)6063-577277, Fax: +49 (0)6063-577279, (bei Michelstadt), am Beerfelden-Marbachstausee

Tropentango  02. – 04.08.19   www.tropen-tango.de   seit 2011, ca. 1300 Besucher, ca. 25 Acts,  ca. 25 Euro inkl. Camping, Sportplatz Wollmerschied, Kloster 9 e.V., Klosterstr. 9 ,  65391 Lorch-Wollmerschied,  Bandbewerbung an:bookings@tropen-tango.de

Open Flair Festival  07. – 11.08.19  www.open-flair.de info@open-flair.de, seit 1985, ca. 20000 Besucher, ca. 107 Acts, 119 Euro, 154 Euro inkl. Camping, Arbeitskreis Open Flair e.V. , Mangelgasse 19 , 37269 Eschwege, Telefon:+49-5651-96153, Telefax: +49-5651-96165

Tells Bells  09. – 11.08.19  www.tellsbells.de   seit 2004, ca. 3900 Besucher, ca. 19 Acts, 32.- Euro inkl. Camping, 25 Euro ohne Camping, Villmar Kult e.V., Am Weyrer Kreuz 6, 65606 Villmar, Tel.: 06482/3771809
10 km östl. von Limburg

Finki Open Air 09. – 10.08.19  Finkenbach www.finki-festival.de mani@guru-guru.com, seit 2008, Tickets ab 48,30 Euro, zwischen Heidelberg und Darmstadt

Rock auf der Burg Königstein  10.08.19   www.rockaufderburg.de info@rockag.net, seit 2007, VVK ab 14 Euro, Abendkasse 30 Euro, Rock AG e.V., Kuckucksweg 33, 61462 Königstein

Afrikanisches & Karibisches Kulturfest  10. – 11.08.19   www.afro-karibik.de info@afro-karibik.de, seit 1995, ca 3000 Besucher, ca. 8 Acts, 3,00 Euro Tagesticket, kein Camping, Frankfurt Rebstockpark, Tel/Fax: 069 / 29 35 51

Museumsuferfest Frankfurt  23. – 25.0819    www.virusmusik.de  Riesiger Stadtevent mit  über eine Millionen Besucher. Schon tradiotionell mit dabei sind VirusMusik und radio x mit einer fetten Gemeinschaftsbühne unter dem Holbeinsteg dribbdebach (Sachsenhäuser Seite). Mit ca. 30 regionalen Bands und Acts von Rock, Pop, Metal, Jazz u.ä..

Die VirusMusik Super Crew erwartet euch !
Die VirusMusik Super Crew erwartet euch !

Karben Open Air  23. – 25.08.19 www.karbenopenair.de info@kulturscheune-karben.de, seit 2006, ca. 1000 Besucher, ca. 34 Acts, 38 Euro (alle Tage), 53 Euro inkl. Camp., Kulturscheune Karben e.V. , Brunnenstr. 2, 61184 Karben, Telefon: +49 177 – 26 70 33 2, Bandbewerbungen an:  www.kulturscheune-karben.de Siehe homepage (bis Januar)

Karben open air 2019

Volk im Schloss Dornberg  23. – 25.08.19  www.volk-im-schloss.de mail@voll-im-schloss.de, seit 2012, ca. 4000 Besucher, ca. 15 Acts, Eintritt frei , Theater u. Musikfestival, Kreiskulturbüro Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Str. 4, 64521 Groß-Gerau, Tel: 06152/989-444, Fax: 06152/989-675

Neuborn Open Air Festival 23. – 24.08.19  www.noaf.de noaf@vgwoerrstadt.de, Metal Festival seit 2005, ca. 2500 Besucher, ca. 7 Acts, 49.- Euro  Kombiticket, Verbandsgemeinde Wörrstadt, Zum Römergrund 2-6,
55286 Wörrstadt, Telefon: +49 (0) 6732 601-0, Telefax: +49 (0) 6732 62747

Wutzdog 31.08.19   www.wutzdog-festival.de info@wutzdog-festival.de, seit 1998, ca. 2000 Besucher, ca. 15 Acts, Eintritt frei , Wutzdog e.V. – Riedstadt, Ernst-Ludwig-Straße 64, 64560 Riedstadt

September

Rock im Schlosspark   07.09.19  https://rockimschlosspark.jimdo.com    seit 2012, ca. 400 Besucher,  6 Acts, Eintritt frei, Festivalort: 61137 Schöneck zwischen Bad Vilbel, Hanau und Friedberg, (Ortsteil Büdesheim) Bandbewerbung via homepage

Oktober

DAY-OF   05.10.19      www.kommune2010.com  Open Air Festival mit 20 Bands auf 2 Bühnen, Location: Kommune2010, Sprendlinger Landstr. 181d, 63069 Offenbach

alle Angaben ohne Gewähr !  (Stand: 04.06.2019)

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv        (Für Kritik + Lob : Email: Bernd@VirusMusik.de)

* Titelfoto: Burg Herzberg Festival

Jubiläumsausgabe: Hörnerv # 300

HÖRNERV … seit 3. März 1997 regelmäßig live on air !

DIE SENDUNG STEHT ALS PODCAST IN DER MEDIATHEK VON RADIOX FÜR 7 TAGE:  http://www.radiox.de/radio-x-7

Ein Livevideo aus der Radiosession der TONGÄRTNER von „He gib mal was ab https://www.youtube.com/watch?v=w-RZsmzXghA

mit den Studiogästen:
– Thomas Löw und Dennis Bergmann (TONGÄRTNER)
– Thomas und Domingo (Jugend- und Kulturinitiative Rödelheim e.V.) – Veranstalter des Solmsparkfest
– Mr. Morris

Aftershow-Partypeople: Thomas, Ben, Morris, Dennis (v.l.n.r.)
Aftershow-Partypeople: Thomas, Ben, Morris, Dennis (v.l.n.r.)

+ einem weiteren Ausblick auf die Open Air Festival Saison 2019
heute:
14. Afrikanisches Kulturfest, 21. – 23.06. (Fr. – So.)) im Rebstockpark Frankfurt
29. Solmsparkfest am Sa., 29.06., in Frankfurt-Rödelheim u. Stoffel Open Air, Start am 20.06. im Günthersburgpark in Frankfurt Bornheim
Die vorläufige Playlist:
01. VIEUX FARKA TOURÉ – Bonheur (Album: Samba (VÖ 2017)
TIP! Live am Sa., 22.06., 20h, Afrikanisches Kulturfest Rebstockpark (Beitragsbild)
02. ANTHONY B. – Stop fight Reggae
TIP! Live auf dem 14. Afrikanisches Kulturfest Rebstockpark 2019
03. ERDE ENKHEIM – Propaganda (Album: Liebe bleibt (VÖ Oktober 2018)
TIP! Live am Sa., 29.06., 14:30h auf dem 29. Parkfest in Rödelheim
04. TONGÄRTNER – StopGo (EP)

TONGÄRTNER
TONGÄRTNER

05. TONGÄRTNER – Gib mal was ab (live)
TIP! Live am Sa., 29.06. auf dem 29. Parkfest in Rödelheim
06. T-KILLAS – Another Revolution (Album: It´s up to you (VÖ 2014)
TIP! Live am Sa., 29.06. Parkfest in Rödelheim

Parkfest2019 - Rödelheim Solmspark 29.06.2019
07. SONS OF SCIENCE – Motherfucking Bike
08. EL MAACHI MUSIQUE DE GRAND MAGHREB – Hamam
TIP! Live am Freitag, 21.06., 20 Uhr, STOFFEL-Open Air Frankfurt-Bornheim,
Günthersburgpark

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Nächster Hörnerv: Mittwoch, 3. Juli, 17 – 18h: SALMA (Singer-Songwriterin aus Lindenfels im Odenwald)

Hörnerv # 299 – 27. Steinbruchfestival 2019

Traditions-Open Air in Mühlheim am Main, vom  14.-16.06.2019

Studiogast: Ralf Heininger (Artificial Family e.V.)   www.artifly.de

*** die Sendung steht die nächsten 7 Tage als Podcast bei radio x zur Verfügung ***   http://www.radiox.de/plus7/ajax/player/5706

Steinbruchfestival - Plakat

01. OKTA LOGUE – Part of the show  (brandneues Album: Runway Markings (VÖ 31.05.2019)
O. L. Sind Lokalmatadoren, die ihr Zuhause in Frankfurt und Darmstadt haben aber im internationalen Musikgeschäft kräftig mit mischen. Sänger u. Bassist, Benno Herz wohnt im Frankfurter Bahnhofsviertel. O. L. rockten für uns bereits im Jahr 2011 in der VirusMusikRadioShow und wir merkten schnell, von den 4 Jungs wird man noch mehr zu hören bekommen. Irgendwie erinnerte ihre Musik an die von „Atom Heart Mother“ – Zeiten Pink Floyd, aber trotzdem frisch und eigenständig. Jetzt sind sie auf Promotiontour für ihr 4. Album „Runway Markings“, das ganz frisch – am 31. Mai – erschienen ist.
Mittlerweile ist die Band im Profi-Geschäft angekommen. Aufgenommen wurde der Longplayer im Hamburger Studio „Clouds Hill“ unter der Regie von Johann Scheerer, der u.a. auch für Größen wie Peter Doherty oder At The Drive In seine Händchen im Spiel hat.
Für das neue Album hatte sich die Band auf Reise in die USA begeben. Und so verwundert nicht, daß es stark nach vom Geist und Sound der US-Westküste klingt – dabei retro, vintage psychedelisch und progressiv und von großer Leichtigkeit getragen.
TIP! Live am Do., 06.06.2019, 21.00 im Musikclub Zoom, Brönnerstr. in der Frankfurter Innenstadt, AK 19:40 Euro

Alle weiteren Bands und Song stammen aus dem line up des Steinbruchfestivals 2019:

02. THE JUKES – Wicked Game

03. SHIRLEY HOLMES – Im Affenhaus

SHIRLEY HOLMES rocks !
SHIRLEY HOLMES rocks !

04. OK.DANKE.TSCHÜSS – Zu laut in der Disco

OK.DANKE.TSCHÜSS
OK.DANKE.TSCHÜSS

05. BABY OF CONTROL – Russia

06. JONAS BRANNATH BAND – Atlantis downfall

07. CASHMA HOODY – Sei bereit

08. EL FLECHA NEGRA – El Capitán Mantarraya

EL FLECHA NEGRA
EL FLECHA NEGRA

Weitere Veranstaltungshinweise:

radiox Hoffest mit Flohmarkt am Sa., 15. Juni v. 14 – 18 Uhr und Performances von den radio x Kollegen Mr. Ebu, Dirk Hülstrunk u. Niels Björn Schmidtke sowie Livemusik von Nils Lacker und Chris Tucker (u.a. Rock´n´Roll Revolution Club, Beatles Revival Band, Superuse, Gitarrenlehrer im Bornheimer Germaniabunker und Kurator der Session in der Musikkneipe Hesseneck)
ROCK´N´ROLL REVOLUTION CLUB – Satisfaction  (recorded live Dezember 2013 Batschkapp Frankfurt „Tribute to the Rolling Stones)
TIP! Music-Session feat. Rock´n´Roll Revolution Club am Do., 06. Juni (19:30 – 22:00 Uhr) im Hesseneck, Hessenplatz 9, 60487 Frankfurt-Bockenheim, Eintritt frei !
Nächster Hörnerv # 300: Mi., 19. Juni 2019 – Jubiläum mit TONGÄRTNER (live) und dem Solmsparkfest in Frankfurt-Rödelheim (Sa., 29.06.)                                                                                         
Verabschieden möchte ich mich mit einem Aufruf von Daniel Koch, Musikjournalist des Musikexpress.

„Geht mehr auf Indie-Festivals ! Mit etwas Glück spürt man im Kleinen, was Woodstock im Großen war
Im diesem Sinne … Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

* Titelfoto: Okta Logue

 

 

Hörnerv # 298, Mittwoch 22. Mai 2019 live: Open Air Festival Saison 2019 in Hessen

Die Sendung steht als Podcast für die nächsten 7 Tage zum Anhören bereit: http://www.radiox.de/radio-x-7

– Schwerpunkt heute ein Vorglühen auf:

– Worldmusic Festival in Loshausen   18. – 21. Juli 2019   www.worldmusicfestival.de

– Burg Herzberg Festival in Breitenbach  (25. – 28. Juli 2019)   www.burgherzberg-festival.de

Burg Herzberg Festival
Burg Herzberg Festival

und ein Ausblick auf spannende Konzerte in Frankfurt für die nächsten 7 Tage

Die Playlist:

01. BERLIN BOOM ORCHESTRA – Wer haut dem Volk auf´s Maul

Politischer Reggae aus der Hauptstadt. Das BERLIN BOOM ORCHESTRA und „Wer haut dem Volk auf´s Maul“ aus ihrem dritten, dem brandheißen Album „Reggae Punks“.

Berlin Boom Orchestra
Berlin Boom Orchestra

Das bietet 14 starke Reggae- und Ska Songs mit Tiefgang, starken Texten mit scharfen Verstand – eben der „Berliner Schnauze“ von Sänger Filou. Zur Band zählen regulär 9 Musiker. Letzten Sonntag den 19. Mai, zur Demo „Ein Europa für Alle und gegen Nationalismus“, spielte die Band mittags um Zwölf auf dem Opernplatz ein klasse Konzert, daß von Yogi von Rock gegen Rechts wieder mit einem bombastischen Sound daher kam. Ich hab´ mir das Album zugelegt. Seitdem ist es in meiner heavy rotation.

Wir unternehmen eine musikalische Reise von Berlin, reisen weiter nach Jamaica, Malta, Indien, Argentinien, Peru, U.S.A., Marokko, Algerien und landen wieder sanft aber rockig in Frankfurt. Absolut klimaneutral und ihr dürft auch gerne rauchen.
Begeben wir uns zunächst zum Worldmusic Festival in Loshausen.
Einem kleinen aber besonders feinen Open Air in herrlich landschaftlicher Provinz in Nordhessen. Die nächste Bahnstation ist der Ort Treysa.
Seit 2002 geben die Veranstalter, der Klangfreunde e.V., dem Festival einem außergewöhnlichen Charme. Faire Presie, ein gutes Booking, keine Zäune und Sichtschutzwände, freundliches Personal samt der Einheimischen Bevölkerung.
Da wir heute randvoll gestopft sind mit guter Musik starten wir jetzt.
Ladies and Gentleman – fasten your seatbelt + enjoy the Music Ride
Hier sind aus dem line up in Loshausen:

02. SHEIK GENERAL – Revolution-Dub

03. MANA TAPU – Kant R-Rima 

Ja, die Loshausen-Crew nimmt ihren Auftrag „Worldmusic“ wirklich ernst.
Neben ihrer großen Leidenschaft zur Musik verbindet sie das Interesse am kulturellen Austausch.
Auf dem Campingplatz sind elektronische Beschallungsanlagen unerwünscht. Und das wird auch befolgt und es gut so. So können Ohren, Körper, Geist und Seele auch mal erholen und wer möchte kann ja seine Klampfe, Mundharmonica oder Stimme auspacken.
Mit ca. 2500 Besuchern zählt das Worldmusicfestival sicherlich zu den kleineren Open Airs in Hessen. Das Festivalticket inkl. Camping kostet nur 30 Euro und kommt dafür ohne teure Headliner aus. Mit Bahn und nur 7 Kilometer Fahrrad fahren kann man das Festival super bequem erreichen.
Setzen wir unsere Reise fort und schweben nach Indien. Hier sind GROMBIA, die eigentlich in Würzburg Zuhause sind und beim Label Tonzonen in Krefeld ihr erstes Album veröffentlicht haben.

04. GROMBIA – Selma 05:40

GROMBIA
GROMBIA

05. MATE POWER – Baile

MATE POWER haben uns nach Argentinien gebracht, dabei stammt ihre Musik aus Frankfurt. Bandleader Diego Iriarte wurde in Argentinien geboren, spielte dort in einer Metalband und versüßt unser Leben in Frankfurt seit mehr als 10 Jahren mit Ska, Reggae, Cumbia von MATE POWER.
Gerade haben sie ihre CD-Release-Party „Insolente“ abgefackelt, schon spielen sie wieder – diesmal im Stadion !
★TIP! Live am Sa., 25. Mai, 18 Uhr im FSV Stadion am Bornheimer Hang,
Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 FFM
… und MATE POWER stehen auch im line up des Worldmusicfestival in Loshausen

06. EL FLECHA NEGRA – El Capitán Mantarraya

El Flecha Negra ist ein reißender musikalischer Fluss, der aus vielfältigen Quellen gespeist wird. Die Musiker aus Chile, Peru, Spanien und Deutschland verbinden traditionelle Stile wie Cumbia und Reggae mit Mestizo und Peruanischen Chicha Sounds. Eine wilde und ungewöhnliche Mischung, die erstaunlich stimmig rüberkommt und direkt ins Herz trifft!

Das größte mir bekannte Open Air der Alternativ und Hippie-Szene findet nur eine Woche später, wenige Kilometer entfernt von Loshausen zu Fuße der Burg Herzberg in Breitenbach statt. Dort im Tal wird auf einer Pferdeweide mit mehr als 3 Bühnen ordentlich gerockt und Woodstock celebriert.

Seit 1968 gelingt es den Veranstaltern immer wieder große Namen der Hippie-Ära an den Start zu bringen. Einer der Highlights von über 100 Bands wird sicherlich der Auftritt von Graham Nash sein. Er hatte im Jahr 1969 zusammen mit seinen Freunden David Crosby und Stephen Stills, den Song Marakesh aufgenommen, der immerhin auf Rang 28 in die US-Charts katapultierte und sich 8 Wochen hielt.
Let´s take the train …

07. CROSBY, STILLS + NASH – Marrakesh Express (Titelbild im Beitrag)

Crosby, Stills & Nash

08. EMBRYO – Es ist wie´s ist

Auch die Münchner Band EMBRYO steht neben ca. 120 Bands im line up des Burg Herzberg Festival 2019.
Ihr Song „Es ist wie´s ist“ stammt von ihrem Album „Embryo´s Reise“ aufgenommen 1978 und 1979. Wir hatten die Gelegenheit im Bandbus auf der Reise in den Fernen Osten mitzufahren. EMBRYO kennen die Frankfurter vielleicht schon durch ihre regelmäßigen Auftritte zum Sommerwerftfestival am Main. Das Erbe des leider viel zu früh verstorbenen Bandleaders Christian Burchard wird durch seine Tochter weiter gepflegt. Ich schätze nicht, dass sie diesen Song spielen werden, denn ihre Musik entwickelt sicher immer weiter, hat noch nie und wird auch nimmer nur in eine Schublade passen.
Headliner des Burg Herzberg Festivals 2019, das – ca. 20 KM von Alsfeld entfernt – an vier Tagen, nämlich vom 25. – 28. Juli über die Bühne geht, sind sicherlich auch Bands wie die englischen U.F.O., die Hannoveraner von JANE, die US-Rocker der ALLMAN BETTS Band.
Das Burg Herzberg Festival bietet neben Kraut- u. Rock, auch Ska und viele Formen Weltmusik, ein Lesezelt und viel buntes mehr. Hier kann man immer wieder hervorragende Bands entdecken und freundliche Menschen treffen. Mit knapp 150 Euro inkl. Camping ist dieses Open Air eines der teuersten In Hessen. Aber man bekommt auch unheimlich viel geboten. Ein Trip in eine andere Welt. Und natürlich sollte man auch hier auf´s Auto verzichten und alternativ anreisen. Z.B. mit Bahn und Rad (17 KM) ab Alsfeld. Von dort fährt auch der Festivalbus der im Ticketpreis enthalten ist.

EmbryoEl Maachi

09. EL MAACHI Musique de Grand Mahgreb – Leila

EL MAACHI Musique de Grand Mahgreb – die Musiker leben und arbeiten in Frankfurt am Main und bringen uns schon seit Jahrzehnten in den Genuss feiner handgemachter orientalischer Musik, die stets zum Tanz einlädt. Bandleader Toufique el Maachi, in Algerien geboren und längst wascheschter Frankfurter, und seine internationale Mannschaft singen von dem was der Welt am meisten fehlt, von Frieden, Gerechtigkeit und Liebe.
★TIP! Ihr könnt sie live erleben am Freitag 31. Mai, 19.30 in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim. Es sicherlich spannendes Ambiente im Ernst-Ludwig-Ring.

10. JASON FRETZ – Sonnengott

„Sonnengott“ von JASON FRETZ und seinem brandheißen Solo-Album „Endspurt“. Damit holt uns der Punkrocker aus Bornheim wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. Wir sind zurück in Frankfurt und stellen uns der Realität.
Wer Jason´s musikalische Karriere kennt (u.a.Three O´Clock Heroes, Black Angus, Bornheim Bombs), der weiß seinen kompromisslosen PunkRock sehr zu schätzen. An der E-Gitarre zählt er sicherlich zu einer der besten Angus Young Kopien und ist ein Urgestein der Frankfurter Musikszene.
★TIP!Ihr könnt JASON FRETZ mit seiner Band am Samstag, den 1. Juni auf dem Froschbrunnenfest 2019 in Frankfurt-Zeilsheim live erleben. Und er wird auch Gast im Hörnerv # 303 am 7. August 2019 sein. Dann werden wird und sein Album genauer vorstellen.

Nuwanda

11. NUWANDA – Ausgehn

★TIP! Inka + Klaus als NUWANDA Duo live am Do., 23.05. im Hesseneck in Frankfurt-Bockenheim.
Pünktlicher Beginn um 19:30 Uhr.

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Die nächste Hörnerv Sendung: Mittwoch, 5. Juni, 17 – 18 Uhr, auf gleicher Welle:
27. Steinbruchfestival in Mühlheim/Main (14. – 16.06.2019) Gast: Ralf Heininger