Hörnerv # 349: Open Air Konzertvorschau für die nächsten 2 Wochen in Frankfurt und der Region

… auch als Podcast für die nächsten 7 Tage (+ 7) auf Frankfurts unabhängiges, werbefreies Stadtradio – radio x | Frankfurter Stadtradio | FM 91,8

die Playlist der Sendung vom 7. Juli 2021:

Block 1: MATE POWER (live am Mi., 07.07. Batschkapp Sommergarten)
01. Unerträglich
02. 2 x 4
(VÖ 2020/2021) * Beitragsfoto: Bandleader Diego Iriearte (Mate Power) in Action (Foto: regioactive)

Block 2: JAN DELAY (live am Mo., 12.07., Arena Wiesbaden)
03. ´Nich nach Hause
04. Wassermann
vom Album Earth Wind & Feiern (VÖ 2021))

Block 3: KENNETH MINOR (livestream am Mo., 12.07.)
05. Bad conscience Blues
06. My my hey hey
vom Album On my own (VÖ 2019)

Fee. mit Band in der VirusMusikRadioshow 2020 in der Batschkapp (Foddo: Marcel L.)

Block 4: FEE. (live am Di., 13.07., Batschkapp Sommergarten
07. Zusammen kann uns nichts passieren
08. Landebahn
(live Art local vom 23.01.2021 mit der HR Bigband)

Block 5: GASTONE (live am Mi., 14.07., Batschkapp Sommergarten)
09. Femmeria
10. Ciuri Ciuri
vom Album Tricke Tracke (VÖ 2018)

Block 6: REVOLTE TANZBEIN (live am Fr., 16.07., Batschkapp Sommergarten)
11. Revolte
12. Bembel und Trompeten

 

 

 

 

Stay tuned & geht raus zum Rocken ! Ben vom Hörnerv

Nächste Hörnerv Radioshow am Mi., 21. Juli, 17 – 18 Uhr mit Studiogast Frank Dietrich (Konzertveranstalter (Ex-Das Bett) und jetzt Frank Dietrich Booking

 

Hörnerv # 346a : REGIO MUSIK EXPRESS

live am Mittwoch, 26. Mai 2021, 17 – 18 Uhr auf radio x und als Podcast für die nächsten 7 Tage in der Audiothek (+7) von radio x Frankfurts unabhängiges, werbefreies Stadtradio – radio x | Frankfurter Stadtradio | FM 91,8

Moderation: Ben vom Hörnerv (in Vertretung von Kollege Niels von OF-Scene)

die Playlist:

01. HEINZ SCHENK – Wir fahren durch das Hessenland Heinz-Schenk-Stiftung

02. REVOLTE TANZBEIN – Bembel und Trompeten Revolte Tanzbein | Deutscher SkaBalkanReggaeRock

03. GASTONE – Amore Gastone&Famiglia (gastone-music.com)

04. 4ZKB – Lasst Liebe regieren AKTUELLES – 4zkbs Webseite! (jimdofree.com)

05. DICE – I lost my heart in Frankfurt

06. LIESEL CHRIST – Mein liebes Alt-Frankfurt Christ, Liesel | Frankfurter Personenlexikon (frankfurter-personenlexikon.de)

07. BEMBELBLUESBUBENinnen – Banker Blues Bembel Blues Buben – Home

08. ULLA MEINECKE – Frankfurt (live @ Rockpalast) ULLA MEINECKE – Ulla Meinecke (ulla-meinecke.de)

Ulla Meinecke mit Band im legendären WDR Rockpalast.

09. TONGÄRTNER – Zivilalation Tongärtner – Live ist unser Gemüse (tongaertner.de)

10. TERENCE T´RENT DÁRBY – Wishing well

11. THE KNEBELS – Rockstar 

12. BADESALZ – Wetzlar Start — Badesalz

Das Duo Badesalz. Links Gerd Knebel mit Henni Nachtsheim (re.).

13.TEN YEARS AFTER – Good morning liitle schoolgirl (live Festhalle Frankfurt)

Ten Years After. Vorne im Bild: Alvin Lee.

Gute Unterhaltung & Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Nächster Hörnerv am Mittwoch, 2. Juni mit REVOLTE TANZBEIN und Studiogast Alex Bartsch.

Wow – Ein großer Abend ! Bilder aus der VirusMusikRadioShow 2020

Spaß und Professionalität gehen zusammen ! Der ganze Konzertabend war magisch und ganz wundervoll. Schaut nur …

… hier die Bilder und das Video (mit fettem Sound) dazu gibt´s unter https://www.youtube.com/watch?v=_Ttj1rckGL4

Alle Fotos von Marcel Landgraf und vor der Show von Ben. Die pics sind frei verfügbar (keine Copyrights).

Stay tuned + kommt gut durch den Winter !

Eure VirusMusikRadio – Crew

HÖRNERV # 337 : Best of VirusMusikRadioShow 2020

Mi., 6. Januar 2021, 17 – 18 Uhr

Rückblick auf die musikalischen Höhepunkte der VirusMusikRadioShow 2020 vom 19.12.2020 in der Batschkapp

Die VirusMusik Crew (unvollständig) nach der Show. Erleichtert und gesund geblieben.

Die Playlist:

01. THE TRUE SPACEMEN – No Rest for spacemen (Demo 2020)

Die wahren Raumfahrer „The True Spacemen“ kommen aus Frankfurt.

In diesem Fall sind es 4 Jungs, Joshua, David, Samy und Camino, die im Herbst 2020 ihre erste EP „No Rest for the spacemen veröffentlicht haben. Wir hörten daraus den Titeltrack, einen von fünf Songs, die frischen Wind in die Musiklandschaft bringen. Als Raumfahrer ist man natürlich zackig unterwegs und so verwundert es nicht, daß die Band schon ein Jahr nach Gründung ein erstes kleines Album präsentiert. Bislang gibt es wenig Informationen über das junge Rock Quartett, dafür aber bereits einige spannende Videos im Netz. So z.B. eine Akustik Version von „No Rest for spacemen“, aufgenommen mit Kalimba, Stimme und zwei Gitarren in einem verlassenen Frankfurter Flugzeug Hangar. No Rest for Spacemen (Acoustic Version) – The True Spacemen – YouTube

Nur zu gerne würde ich die Band zu mir ins Studio einladen, doch was fehlt ist eine Kontaktadresse.

Deswegen jetzt ein Fahndungsaufruf.

Wer kennt die Frankfurter Band THE TRUE SPACEMEN oder hat Kontakt zu den Bandmitgliedern oder Angehörigen ? Hinweise bitte an die Redaktion vom Hörnerv, am besten per Email an Bernd@virusmusik.de

Für sachdienliche Hinweise ist eine Belohnung in Höhe von einer Original Gitarrenseite von Iron Maiden aus dem Konzert in der Stadthalle Offenbach vom April 1982 ausgesetzt.

Aus der VirusMusikRadioShow 2020: 

Die VirusMusikRadioShow 2020 könnt ihr übrigens jederzeit als videostream im Internet abrufen. Der link:

Die VirusMusikRadio Show – YouTube

Ich habe wieder einmal meinen fliegenden Teppich mit gebracht und lade euch ein mit zu kommen auf eine kleine Zeitreise in die Frankfurter Batschkapp. Knapp drei Wochen ist es her das dort unsere VirusmusikRadioShow über die Bühne ging – leider ohne euch, dem verehrten Publikum, dafür aber wenigstens als Onlinekonzert.

Fast 2500 ZuschauerInnen haben bislang den Konzertabend im Internet besucht. Ich präsentiere euch heute die Höhepunkte der Auftritte von FEE., FOOKS NIHIL, ROMIE und GASTONE. 

02. FEE. – Nichts + Utopie (live)

FEE. & Band

Für FEE. fängt das Jahr gut an. Sie steht am Samstag, den 23. Januar gemeinsam mit der hr-Bigband auf der Bühne. Die Leitung hat Rainer Tempel, der auch die Arrangements für diese besondere Projektidee geschrieben hat. Das Online Konzert gibt es dann ab 20.00 Uhr als livestream im Internet zu sehen.

03. FOOKS NIHIL – Mirror, Mengalita, „Kleine gewischt bekommen“ (live)

FOOKS NIHIL

Max, Florentin und Maximilian, zwei Mann aus Wiesbaden und einer aus Frankfurt-Eschersheim sind FOOKS NIHIL. Aktuell sitzen sie im Studio und werkeln an ihrem zweiten Studioalbum das im Sommer erscheinen soll.

04. ROMIE – Just by the part, 34 Cigarettes, Rosewood Man, I wish I was a Punk Rocker with Flowers in my hairs (live)

ROMIE

Magie pur ! Dazu benötigen Jule Heidmann (Dreieich) und Paula Stenger (Dieburg) nur 2 Gitarren, ihre fantastischen Stimmen und ein Tambourin. Sie treten aber auch in größeren Besetzungen auf.

Am 29. Januar spielen ROMIE im Musikclub Maximal der Kulturinitiative Rodgau. Einem Konzert bei dem wohl auch mit Publikum zu rechnen ist, da zwei professionelle Luftreinigungsfilter angeschafft wurden, denen es gelingt 99% der Viren aus der Luft zu filtern. Maximal Kulturprogramm (maximal-rodgau.de)

Paula ist nicht nur eine großartige Musikerin sondern auch kreativ im Artwork, malt und hat u.a. das aktuelle Albumcover von FEE. mit dem Titel „Nachtluft“ entworfen.

Gewinnspiel: Für die Hörer und Hörerinnen von radio x habe ich aus der Festivalnacht ein paar kleine Geschenke mitgebracht. Zu gewinnen gibt es:

2 x handsignierte Postkarten von ROMIE (gemalt von Paula)

und

3 x Konzertposter mit allen Autogrammen von FEE. u. Band, FOOKS NIHIL, ROMIE und GASTONE.

Schreibt einfach eine Email an: Bernd@VirusMusik.de

Die ersten 5 Einsendungen gewinnen. Viel Glück !

 

05. GASTONE – Femmeria u. Tricke Tracke, Ein Scheiss auf die Moral (live)

Giuseppe Porrellos GASTONE

 

Wir können uns gerne wieder hören, heute in 2 Wochen , am Mi., den 20. Januar, 17 – 18 Uhr.

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Vorschau auf die Hörnerv Shows 2021:

# 338 – 20.01. – t.b.c.

# 339 – 03.02. – t.b.c.

# 340 – 17.02. – t.b.c.

# 341 – 03.03. – t.b.c.

# 342 – 17.03. – t.b.c.

*Beitragsfoto: Matze von der Batschkapp im Interview mit Käpt´n Kick, Sepp´l Niemeyer.

Hörnerv # 296, Mi., 17.04.2019 : KJK Sandgasse, Offenbach

Studiog?ste: Claudia und Michel vom KJK

https://www.offenbach.de//leben-in-of/soziales-gesellschaft/kinder_und_jugendliche/kjk_sandgasse/subrubrik-kjk-sandgasse.php

Die Sendung steht bis einschliesslich 24.04. als Podcast unter? http://www.radiox.de/radio-x-7? zum Nach?ren zur Verf?gung.

Die Playlist vom 17.04.2019

01. RORY GALLAGHER ? The King of Zydeco (auch Beitragsbild)
Album ?Fresh Evidence? (V? 1990)

Das es mein ewiger Gitarrenheld Rory Gallagher in die Playlist der heutigen Sendung geschaftt hat, bedurfte es zweier Zuf?lle.
Im Dezember bei den Vorbereitungen zur VMRS 2018 entdecke im in unserem Musikarchiv im Germaniabunker das letzte Album ?Fresh Evidence? aus dem Jahre 1990.
Obwohl Fan seit seinem legend?ren Rockpalast-Auftritt 1977, ging das Album komplett an mir vorbei. Wahrscheinlich war ich einfach nur ?ber seinen fr?hen Tod im Alter von nur 47 Jahren entt?uscht gewesen.
Und jetzt ? ganz aktuell ? lese ich im Programm des KJK Sandgasse eine kleine Reminizens an Rory inmitten einer Programmank?ndigung f?r einen wilden ?Tanz in den Mai? in Offenbach.
Und ?berhaupt h?lt das KJK die Fahne der guten handgemachten Livemusik immer wieder hoch in den Wind. In den kommenden 3 Wochen stoppen dort 4 Bands mit internationalen Rang und Namen.

02. PAT McMANUS ? The Professor?
Album ?Live ? and in time? (V? 2009)

Pat McManus - Live am Di., 30.04. im KJK Sandgasse in Offenbach, AK 16 Euro
Pat McManus – Live am Di., 30.04. im KJK Sandgasse in Offenbach, AK 16 Euro

03. KEEF HARTLEY BAND feat. Miller Anderson – Born to die (Album Halfbreed von 1969)

So bunt war?s 1969.
So bunt war?s 1969. Live am Sa., 27.04. im KJK Sandgasse mit MILLER ANDERSON, AK 25 Euro

04. HAMBURG BLUES BAND feat. Chris Farlowe – Don?t wanna sing the Blues

HAMBURG BLUES BAND in Action - live mit CHRIS FARLOWE am Sa., 04.05. im KJK Sandgasse, AK 20 Euro
HAMBURG BLUES BAND in Action – live mit CHRIS FARLOWE am Sa., 04.05. im KJK Sandgasse, AK 20 Euro

05. ONEHUNDREDSEVENTY SLIT feat. Leo Lyons – Where the Blues began

Mr. Bass: LEO LYONS (Ex Ten Years After) mit seiner Band HUNDRED SEVENTY SPLIT live am 22.10.2019 im KJK Sandgasse
Mr. Bass: LEO LYONS (Ex Ten Years After) mit seiner Band HUNDRED SEVENTY SPLIT live am 22.10.2019 im KJK Sandgasse

06. GASTONE – Ciuri Ciuri (Album Tricke Tracke 2018/2019)

GASTONE tanzen mit euch in den Mai - live am 30.04. im Club Voltaire in Frankfurt, AK 10 Euro, erm. 7.-
GASTONE tanzen mit euch in den Mai – live am 30.04. im Club Voltaire in Frankfurt, AK 10 Euro, erm. 7.-

… und zu guter Letzt noch 3 Ausgehtips f?r einen erfolgreichen ?Tanz in den Mai?.?

Am 30. April erwartet euch
feinster Rock & Blues mit der PAT McMANUS BAND im KJK Sandgasse in OF,das erste Open Air Festival der Saison ?Rock in den Mai? mit 20 regionalen Bands in der Kommune 2010 in OF http://www.kommune2010.com/events/11-rock-in-den-mai-2015 und in Frankfurt der wunderbare Guiseppe Porello mit seiner Band GASTONE im Club Voltaire. F?r alle die auf Ska, Reggae und Polka stehen ein muss.

Die n?chste H?rnerv Sendung: am Mi., 1. Mai mit G?sten zum Open Air Hard Rock Festival ?Rock den Acker? am 17. u. 18.05. in Nidderau

Stay tuned und geht Tanzen ! Ben vom H?rnerv

 

 

H?rnerv # 290 : mit Giuseppe Porello (GASTONE)

vom Mittwoch, 16.01.2019

(Die Sendung steht als Podcast bis 23.01.19 unter www.radiox.de (+7) zum Anh?ren bereit.)

Studiogast: Guiseppe Porrello von GASTONE??https://www.giuseppe-porrello.com/

neues Album:??Tricke Tracke?* – CD-Release im Zoom im Dezember 2018

Gastone 1

Die Playlist:

01. PICKIN? ON Led Zeppelin ? Whole lotta love?A Bluegrass Tribute : Pickin on Led Zeppelin Vol. 2 (2003)

?Whole lotta love? – im Original von den britischen Hard Rockern von Led Zeppelin ? einer der gr??ten Hits der Rockgeschichte ? eben geh?rt in einer Cover-Version ? in einem Bluegrass Tribute vom Album ?Pickin on Led Zeppelin Vol. 2 aus dem Jahre 2003.
Damit herzlich willkommen zum H?rnerv, Ausgabe Nr. 290, am Mittwoch den 16. Januar ? wie immer live aus dem Studio 1 von radio x in Bockenheim.
Das Britische Original existierte von 1968 bis 1980 und geh?rt mit 300 Millionen Alben zu den erfolgreichsten Bands ?berhaupt.
Wie es sich f?r eine richtige Dinosaurier-Rock-Band geh?rt, haben sie weltweit viele tausend Musiker dazu inspiriert ihre Songs zu entdecken und selbst zu spielen. Und so gibt es unz?hlige Zepp-Cover Bands, wie z.B. die Jungs von:

MAD ZEPPELIN aus Wiesbaden. Die feiern am Freitag, den 18.01., 50 JAHRE LED ZEPPELIN mit einem 1968iger Jubil?umsprogramm. Das erste Set des Abends besteht zum gro?en Teil aus den Songs der 1968 Tour! Es werden Songs interpretiert, die so noch nie von einer Led Zeppelin Tribute Band pr?sentiert wurden und echte ?berraschungen f?r ALLE Led Zeppelin Fans bereit halten.
DAS BETT, Einlass: 20 Uhr, , Eintritt 17 Euro
www.bett-club.de

02. GASTONE ? Daddelautomat*?

03. GASTONE ? Amore*

GASTONE
GASTONE

04. GASTONE ? Cluri Cluri*?

05. GASTONE ? Bella Ciao (Live Rock gegen Rechts 2018)

Gastone live bei ROCK GEGEN RECHTS ? Video kpl. Konzert bei you tube: https://www.youtube.com/watch?v=8DiTIk_KbL0

06. ESPANA CIRCO ESTE ? Parole di rivoluzione (Album: Revoluci?n de Amor (V? 2018))Espana Circo Este

Mitglieder der Band: Marcelo (Voce e chitarra),?Jimmy (Batteria, Percussioni, Voce),?Ponz (Basso, Voce),?El Don (Fisarmonica, Violino),?Plattenfirma: Garrincha Dischi? ? ? ? ? ??http://www.espanacircoeste.com/

Die italienisch/argentinische Band Espa?a Circo Este haben sich 2013 gegr?ndet, bringen es in diesem kurzen Zeitraum aber schon auf ?ber 300 Live Auftritte! Die 4-k?pfige Musik-Karawane aus Forli (Italien) zelebriert eineneinzigartigen und originellen Sound. Sie mischen Balkan Beats ?ber HipHop-, Rap- und Tango-Punk- Einfl?sse, mal mit Geige, mal mit Akkordeon, in einer wunderbar frischen Art. Ich habe die Band letzten Sommer auf dem World Music Festival in Loshausen erlebt.

07. GASTONE – Femmeria*

Stay tuned ! Ben vom H?rnerv

Die n?chste H?rnerv Sendung: Mi., 6. Februar 2019, 17 – 18 Uhr

H?rnerv # 288 : Das line up der VirusMusikRadioShow 2018

H?rnerv # 288, Mi., 19. Dezember 2018

Vorgl?hen auf die VirusMusikRadioShow 2018

am Samstag den 22. Dezember,
Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 20.30 Uhr
im HoRsT, Kleyerstra?e 15 ? 60326 Frankfurter Stadtteil Gallus (ehemalige Adlerwerke)

– perfekt mit ?ffentlichen Verkehrsmitteln wie S- u. Stra?enbahn ?ber Station Galluswarte zu erreichen

? Eintritt: frei !
– Auf zwei B?hnen nonstop spielen sieben Acts/Bands.

– VirusMusik ist seit 28 Jahren aktiv f?r die regionale Musikszene

– seit 2007 findet immer kurz vor Weihnachten traditionell die VMRS statt
– erst Sinkkasten, dann im Musikclub Das Bett und jetzt zum ersten Mal im HORST.
Playlist:

01. Lightcap ? Magic Child + I sure threw it away
(Folk-Music, Singer & Songwriter)aus Frankfurt/Halle an der Saale (B?hne 2)

Lightcap spielten bereits als Quartett am 26.08.2018 auf der Gemeinschaftsb?hne von VirusMusik & radio x auf dem Museumsuferfest 2018 und im HORST in etwas abgespeckter Formation als Duett …

Die Band ist benannt nach Edward Abbey?s Charakter Henry H. Lightcap. Er tritt auf, flucht, erschie?t seinen K?hlschrank (warum auch nicht?), beginnt eine Fahrt in die W?lder seiner Vergangenheit, preist die w?rmende Morgensonne, die ewige Sch?nheit der endlosen W?ste und droht dabei dem Wahnsinn zu erliegen. 2016 haben sie sich mit den befreundeten Musikern Jakob Schmitt und Lukas Dokarzek zusammengefunden um Lightcap zu gr?nden. ?Be True To Your Heart? ist ihr erster Longplayer. Die Lieder kommen aus Erics Kopf und sinnen ?ber die verschiedenen Kopf- und Herzschmerzen, die im postmodernen Leben auftreten, auf der Suche nach gro?en und vagen Konzepten wie Liebe und Wahrheit. Sie sind w?hrend einer f?nfj?hrigen Beziehung entstanden und verhandeln das Rationale, Emotionale, Depression, Freude, Gl?ck, Sehnsucht, Einsamkeit und die Frage, was zur H?lle das hei?en soll, seinem Herzen treu zu sein.

02. Suir ? White Spheres + Warsaw
(Cinematic Post-Punk-Duo) aus Frankfurt (B?hne 1)

In einem st?ndigen Wechselspiel aus Gitarren und Synthesizer, das von industrialartigen Drumbeats und melancholischen Texten getragen wird, erzeugen sie reverblastigen Post-Punk und schwelgerische, cineastische Musik, die sich aus dichten, samtigen Kl?ngen zusammensetzt. Nach ihrer Tour durch Europa bei der sie mit Bands wie The Underground Youth, The KVB, Schonwald, Bleib Modern, und vielen anderen gespielt haben, verlie?en sie Deutschland letzten Winter um im kalten, grauen Warschau neue Songs zu schreiben. Nachdem sie dort von der Warschauer Underground Musikszene inspiriert worden sind, sind sie jetzt zur?ck in Frankfurt um ihr zweites Album ?SOMA? mit dreamy dunklem Post-Punk zu releasen.

03. Rivers ? Pardon my French + Something Else?

Wer h?tte gedacht, dass 2018 ein so ereignisreiches Jahr f?r diese gerade erst gestartete Band werden w?rde? Mit dem erfolgreichen Video-Release zur ersten Single ?Pardon My French? startete f?r die vier Darmst?dter eine Reise zu gro?en Festivals, ausverkauften Clubs und Shows im Ausland. Auf dem Trebur Open Air teilten sie sich die B?hne mit K?nstlern wie Danko Jones, Heisskalt oder Deaf Havana. In der Frankfurter Batschkapp supporteten sie die US-Rockgr??en von Skillet vorausverkauftem Haus (1500 Besucher). Musikalisch setzen sich die Vier hierbei keine Genre-Grenzen. In ihren Songs trifft Grunge auf Pop ? Schwermut auf Gaspedal. RIVERS zeigen wie nah punkige Gitarren und fl?chiger Hymnensoundbeieinander liegen k?nnen. Der mehrstimmige Gesang bildet hierbei das Herzst?ck des Bandsounds. Im April 2019 erscheint die erste selbstbetitelte EP von RIVERS und man darf gespannt sein, wohin sie diese Reise noch f?hren wird.

04. Finkbass ? Taste in your Mouth?(live)

Eine Solok?nstlerin der besonderen Art: Eine Loopstation, einen E-Bass, ein Drum Pad und ihre kraftvolle Stimme ? mehr braucht es nicht f?r FINKBASS aka. Laura Fink. Auf eigenst?ndige Art und Weise schreibt und performt sie so ihre Songs. Innerhalb k?rzester Zeit konnte FINKBASS tausende neue Fans mit ihren zu Hause produzierten Live Loop Videos auf Youtube und Facebook gewinnen. Sowohl groovende Basslines, starke Melodien und Beats, als auch atmosph?rische Vocal Loops lassen sich in Lauras Songs finden, bei denen immer Raum f?r Improvisation bleibt. FINKBASS spr?ht vor Leidenschaft und Musikalit?t, ihre Ausstrahlung ist einzigartig, und ihre empowernde Art einfach mitrei?end. Jeder Sound ist von Laura live kreiert und gelooped. Eine Live-Erfahrung, die schwer in Worte gefasst werden kann.

– Das gesamte Festival wird ab 20 Uhr live auf radio x (UKW 91.8 u. Worldwide per Livestream via radio x) live gesendet.

05.The Black Me ? Fucked up Place

Haben auch auf dem Museumsuferfest 2018 f?r VirusMusik & radio x gerockt:bereits MUF 2018

Die?im Februar 2018 gegr?ndete Band besteht aus bekannten Gesichtern der Rhein Main Musikszene. S?ngerin Coco hat neben ihren eigenen eher pop-lastigen Projekten, in Gitarrist und Produzent Oliver R?ger jemanden gefunden, der ihren modernen Indie-Pop Sound in eine andere Zeit und einen andern Ort zu bringen scheint. Schlagzeuger Tobias Wehner kennt man von der Band Vannilla Junction, die mit ihrem kratzigem jungem Blues Rock einige Jahre die Gegend bespielt haben. Man k?nnte den Sound der Band am ehesten als Indie-Rock mit einer spacigen, bisweilen d?steren Blues-Punk-Attit?de bezeichnen? ganz genau kann man dieses mal sch?ne und mal dreckige?Ding nicht einordnen. In Oli R?gers Tonstudio Bieber nehmen viele Frankfurter Bands ihre Platten auf. Hier werkeln jetzt auch THE BLACK ME an einem Album, das sp?testens im Herbst erscheinen soll?

06. Gastone & Familia ? Weihnachtsgans

… live am 31.12.2018 im HORST

Stay tuned !

Ben vom H?rnerv

N?chster H?rnerv am 02.01.2019 mit einem Spezial zum Sky High Festival (12.01.2019 DAS BETT)

(Beitragsfoto: Sepp?l Niemeyer (K?pt?n Kick) und Crew)

 

H?rnerv # 283: Rock gegen Rechts Spezial – Ein ‚joint venture‘ mit dem ABS-Magazin

Den Tag der Deutschen Einheit widmen Ben vom H?rnerv & Niels vom ABS-Magazin in einer Doppelstunde „Rock gegen Rechts“

*** die Sendung kann bis 10.10.18 als Podcast unter www.radiox.de + 7 nachgeh?rt werden ! ***

Wir spielen Musik aus dem Album Rock gegen Rechts Festival 1979 am Frankfurter Rebstockpark, servieren Interviews, die unser K?ptn Kick, Sepp?l Niemeyer, am 01.09.2018 im backstage-Zelt von Rock gegen Rechts am Opernplatz gef?hrt hat. U.a. mit Claudio Roth (Die Gr?nen), Sebastian (Gr?ne Jugend Hessen) und Kevin (Stadtsch?lerInnenrat Frankfurt). Dazu gibt?s die Videobotschaft von Petra Pau und News und Facts zum Thema.

Frankfurt-Rebstock - Rock gegen Rechts 1979
Frankfurt-Rebstock – Rock gegen Rechts 1979

Die vorl?ufige Plaqylist:

Programmfahrplan:

01. MISTY ? In the Ghetto of the city

02. MISSUS BEASTLY ? Gorleben ist ?berall

03. IV Claudia Roth m. Sepp?l vom 01.09.2018 (RGR)

Sepp?l im backstage Interview mit Claudia Roth (Die Gr?nen)
Sepp?l im backstage Interview mit Claudia Roth (Die Gr?nen)

04. OKTOBER ? W?tendes Modell Deutschland

05. Videobotschaft v. Petra Pau vom 01.09.2018 (RGR)

06. FRANKFURT CITY BLUES BAND ? Going down

Rock gegen Rechts 1979 - Poster

07. IV Sebastian (Gr?ne Jugend Hessen) m. Sepp?l v. 01.09.

08. HAMBURGER BLUES-ROCK-SESSION ? Dust my broom

 

Rock gegen Rechts am Opernplatz - 03.09.2018 - Wir tanzen mit Shantel & Buccovina Club Orchestra
Rock gegen Rechts am Opernplatz – 03.09.2018 – Wir tanzen mit Shantel & Buccovina Club Orchestra

09. inkl. GASTONE ? Bella Ciao (live vom RGR 01.09.2018)

OB Peter Feldmann bei Rock gegen Rechts am 01
OB Peter Feldmann bei Rock gegen Rechts am 01.09.2018

10. OCTOPUS ? Rubber Angel (Sepp?ls Band)

11. SCHMETTERLINGE ? Das letzte Lied

Bots aufstehn

12. BOTS – Opstaan?

12. IV Kevin (Stadtsch?lerInnenrat Frankfurt) m. Sepp?l v. 01.09.

13. KRAFTKLUB – Hand in Hand

Hier k?nnt ihr das komplett Konzert „Wir sind mehr“ aus Chemnitz vom 03.09.2018 ansehen. Der Hammer: Die backstage Interviews kommen vom KraftKlub-S?nger? Felix Brummer himself ! Echt sehenswert !?https://www.kraftklub.to/news/jetzt-im-livestream-wirsindmehrwirsi—253-.html

Perfect Deal f?r die Menschheit: Udo goes Bundeskanzler
Perfect Deal f?r die Menschheit: Udo goes Bundeskanzler

14. UDO LINDENBERG – Deutsche Nationalhymne (Album: Panische Zeiten, V? 1980)

W I C H T I G E? L I N K S :

Dokumentarfilm „Rechtsrockland“ in der Mediathek der ARD?https://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Die-Story-im-Ersten-Rechtsrockland-nur/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=56608760

Stay tuned !

Ben vom H?rnerv + Niels vom ABS-Magazin

 

 

 

H?rnerv # 280 , Mi., 15. August 2018 : Rock gegen Rechts Open Air Festival am 01.09.2018 in Frankfurt am Opernplatz

Studiog?ste: Daniela Cappellutti (Gr?ne) und Philip Jacks (DGB)

DIE SENDUNG K?NNT IHR BIS 22.08. ALS PODCAST „radiox+7“ UNTER? www.radiox.de NACHH?REN !

Philip, Ben, Daniela (v.l.n.r.)
Philip, Ben, Daniela (v.l.n.r.)

http://rock-gegen-rechts.info/

Die Playlist::

01. UDO LINDENBERG + Panikorchester ? Sie brauchen keinen F?hrer (1985)

?Wir m?ssen die rechten Ochsenk?ppe stoppen, deshalb sind wir hier !?

Genau 39 Jahre ist es her, dass eben jener Udo mit diesem Satz sein Konzert auf dem Frankfurter Rebstockgel?nde er?ffnete. Er zusammen mit einem breiten B?ndnis von MusikerInnen, Linken, Sozialdemokraten, Umweltsch?tzern und der Gewerkschaftsjugend organisierten 1979 das erste Rock gegen Rechts Festival .

40.000 Menschen zeigten Flagge gegen Rechts, pilgerten zum Frankfurter Rebstockpark, feierten ein politisches Open Air Festival und verhinderten damit ein Deutschlandtreffen der rechtsextremen NPD auf dem gleichen Gel?nde. Bereits 2 Jahre zuvor waren 3000 Nazis mit Sprechch?ren und Trommelschl?gen durch die Frankfurter Innenstadt marschiert.

Dies ist ein wunderbares Beispiel daf?r, wie Musik die Gesellschaft ver?ndern kann. Nicht f?r immer ? aber zumindest zeitweilig.

Rock geg. mit hand banner

02. THIRD WORLD – Talk to me (Album: The story?s been told, V? 1979)

03. SHANTEL ? Tommorrow never comes (Album Viva Diaspora)

04. GASTONE ? Da draussen

05. REVOLTE TANZBEIN ? Der Baum (Album: Einmal die eins mit Offbeats bitte)

Rock gegen - Flyer m. Programm

TIP ! Zwei weitere Rock gegen Rechts Festivals am:

– Samstag, 18.08.2018, ab 14 Uhr, Heinrich Kraft Park, 60386 Frankfurt

– Freitag, 28.09.2018, Junity, Burgfeldstr. 19, 61169 Friedberg, www.junity.de (noch nicht best?tigt !)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

06. ORANGE MIND ? Kifakh (EP: Alles in der Cloud)

(Rock, Reggae, Crossover) aus Frankfurt/Main und Bad Nauheim

?Nur wenn man die richtigen Worte singt, lebt der Song auch!? Bob Marley (1976)

Die organische Verschmelzung von Text und Musik, von diesem Leitspruch inspiriert rockt f?r uns das Trio Orange Mind aus Frankfurt und Bad Nauheim auf dem MUF 2018. 2/3 der Band stammen von der Frankfurter Kultband ?Der Bassist ist ein Arschloch?. Ihre Songs liefern tiefe Emotionen und scharfe Beobachtungen ?ber Flucht, Glauben und soziale Medien.

Ihr k?nnt sie auf unserer Gemeinschaftsb?hne von VirusMusik & radio x am:

Sa., 25. August, 14 Uhr und auf der Feinstaub-B?hne am Sonntag, 17 Uhr, live erleben.

?berhaupt besucht uns vom 24. – 26. August auf dem MUF. Wie immer findet ihr uns ?dribbdebach? auf Sachsenh?user Seite, direkt unter dem Holbeinsteg. Es erwartet euch wie immer ein spannendes Programm mit ?ber 30 Programmhighlights.?Alle Infos dazu stehen im aktuellen Programmheft von radio x sowie auf virusmusik.de .

Die n?chsten H?rnerv Sendungen:

Mi., 05.09., FEP ? Vier ?ltere Br?der (Rock)

Mi., 19.09., Frank Dietrich (Veranstalter)

Mi., 03.10., t.b.c.

Mi., 17.10., t.b.c.

Stay tuned ! Ben vom H?rnerv

H?rnerv # 276 – Open Air Saison 2018 – Steinbruchfestival in M?hlheim (Main)

Die Playlist zur Sendung vom 20.06.2018. Studiogast war Ralf Heininger (Artificial Family)

Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr – schon wieder mal ?ne krasse Temparaturschwankung. Am Mittwoch waren?s noch 30? Grad und heute, am Freitag, nur noch die H?lfe ! Also, das coole Herbstoutfit wieder ausgepackt und ab zum 26. Steinbruchfestival nach M?hleim (Main). Locker mit der S-Bahn (S8 u. S9), Haltestelle Dietesheim, zu erreichen.

Steinbruchfestival 2018 - Flyer

 

https://www.artifly.de/steinbruchfestival.html

So sch?n ... der Steinbruch "Gr?ner See"
So sch?n … der Steinbruch „Gr?ner See“

Playlist von Bands aus dem line up:

01. MAKIA (Friedberg/Bad Nauheim) – Free my soul (live VirusMusikRadioShow 2017)

02. FRAU RUTH (Offenbach) – Kalter Kaffee

03. THE GARCIASS (Frankfurt – Init

04. GASTONE & FAMIGLIA (Frankfurt)? – „Pasta f?r die Ohren“

05. SALMA MIT SAHNE (Odenwald) – „Musik“

Selma herself - hier ohne Sahne
Salma herself – hier ohne Sahne

06. PASSEPARTOUT (Hannover) –

Stay tuned ! Ben vom H?rnerv

Die n?chsten H?rnerv Sendungen:

Mi., 04.07. Burg Herzberg in Breitenbach + Worldmusic-Festival in Loshausen
Mi., 18.07. Sommerschein-Festival in Hofheim
Mi., 01.08. Leunabunker- Open Air ? Festival 2018 in Frankfurt-H?chst
Mi., 15.08. Museumsuferfest 2018 ? die Gemeinschaftsb?hne von VirusMusik + radio x