Hörnerv präsentiert: THE TRUE SPACEMEN – Rock aus Frankfurt

Den Podcast zur Radioshow Hörnerv # 369 vom Mi., den 4. Mai 2022, 17 – 18h, gibt es für die nächsten 7 Tage in der Audiothek (+7) von radio x. Frankfurts unabhängiges, werbefreies Stadtradio – radio x | Frankfurter Stadtradio | FM 91,8

THE TRUE SPACEMEN – neue EP 2022

Studiogast: David (Schlagzeug)      Kontakt Booking: thetruespacemen@gmail.com

Wahre Plaudertaschen. David Spacemen (lks.) mit Ben vom Hörnerv nach der Show

die Playlist:

01. PINK FLOYD feat. ANDRIY KHLYVNYAK of Boombox – Hey Hey Rise Up
VÖ 08.04.2022

02. PINK FLOYD – Ibiza Bar Album: Soundtrack to the film „More“ (1969)
TIPP! Live am Montag, 20.06. in der Jahrhunderthalle in Frankfurt-Höchst
NICK MASON´S SAUCERFUL OF SECRETS plays the early Music of Pink Floyd
Tickets: 55 – 61 Euro Sitzplatz 

 

 

03. THE TRUE SPACEMEN – CROWNS & PALACES (2022)

04. THE TRUE SPACEMEN – 5TH ELEMENT (2022)

05. THE TRUE SPACEMEN – IT`S TOO LONG MIX (2022)

06. GWEN DOLYN & TOYBOYS – Lame Ghost (live VMRS 2022)

Gwen Dolyn & Toyboys – Zuhause in Darmstadt

 

TIPP! Release-Party Live am Freitag, 13. Mai im Nachtleben an der Konsti,
Tickets: 12 – 15 Euro

 

 

 

 

 

 

Die VirusMusikRadio Show 2021 – YouTube  Hier der link zum Live Set von GWENDO LYN & TOYBOYS aus der VirusMusikRadioShow 2021 im Dezember aus der Batschkapp (zum Gig bitte auf 1.30 Std. vorspulen)

07. THE TRUE SPACEMEN – COCHI MAS (2022)

08. THE TRUE SPACEMEN – HEELS´N´KICKS (14.11.2021)

09. THE SOAP GIRLS – Heart on Bloom (VÖ 2020)

Gelenkig ! One of THE SOAP GIRLS (Foto: totalrock.com)

 

TIPP! Live am Donnerstag, 12. Mai im Musikclub DAS BETT in Frankfurt-Gallus
Tickets: AK 20 Euro 

Peace & Love wünscht Ben vom Hörnerv

… nächster Hörnerv am Mi., 18. Mai, 17 – 18 Uhr mit einem Spezial zum BERLIN BOOM ORCHESTER und einem Interview mit Sänger Filou.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>