HÖRNERV # 318 Mi., 18.03.2020 – Im Zeichen des Corona Virus

HÖRNERV # 318 Mi., 18.03.2020 – Im Zeichen des Corona Virus

… anstelle der Band PAULI (Bad Nauheim) mit geplanter Live-Session und ursprünglich auch live am Do., 19. März im Musiklokal Hesseneck …

Unser Kulturleben auf allen großen Bühnen ist zum Erliegen gekommen. In fast ganz Europa ist ein Kulturelles Vakuum entstanden, eine völlig neue Situation infolge der Virus-Pandemie.

Da auch wir von radio x lieber auf Nummer sicher gehen, haben wir uns im Sender vorübergehend dazu entschieden, den Besucher- und Gastverkehr auf ein Minimum zu beschränken. Damit wollen wir unsere Mitmenschen schützen und gemeinsam helfen die Ausweitung des Corona Virus einzudämmen.

Und so sah ich mich leider gezwungen meinen heutigen Studiogästen von der Band Pauli aus Bad Nauheim kurzfristig abzusagen müssen. Dabei standen ausgerechnet für die nächsten 14 Tage großartige Konzerte lokaler und nationaler Künstler in Frankfurt auf dem Programm.

Die Sendung mit Pauli werden wir sobald wie möglich nachholen. Dann wird hier auch wieder live gejamt.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Irgendwann wird es auch wieder Livekonzerte geben., die doch so wichtig sind, denn Kultur gilt als Triebfeder des Menschen und ist Katalysator gesellschaftlichen Wandels.

Die Playlist:

(Die Sendung könnt Ihr ab heute Abend für die nächsten 7 Tage als Podcast in der Medienbibliothek von radio x nachhören und weiter empfehlen. 

01. BJÖRK – Virus Album: Biophillia (VÖ 2011)

Björk

Björk

Dazu hat die Isländerin wieder einmal ein sehr sehenswertes Video produziert, gespickt mit visuellen Effekten und Viren, die bunt wie Feuerfische gemeinsam Ballett tanzen.

Björk erlernte im zarten Alter von 11 Jahren auf Ihrer Grundschule das Klavierspiel und wurde vom isländischen Radiosender Radio One entdeckt. Mit 12 veröffentlichte sie ihr erstes Album mit Kinderliedern und Coverversionen wie z.B. von den Beatles. Mit 14 gründete sie die Mädchen-Punkgruppe Spit and Snot, danach die Fusion Jazz Gruppe Exodus und schließlich 1986 die Sugarcubes. Damit begann der internationale Durchbruch der Ausnahmekünstlerin. Mit den „Zuckerwürfeln“ spielte sie 4 Studioalben ein, bevor sie 1993 ihre Solo Karriere startete. Bis heute hat Björk 11 Studioalben veröffentlicht und mehr als 20 Millionen Platten verkauft.

Romie

Romie

Jule Heidmann und Paula Stenger alias Romie, die kommenden Dienstag – gemeinsam mit Salma mit Sahne – in der Zentralbibliothek in der Hasengasse aufgespielt hätten.

Die beiden Vokalartistinnen haben sich am „Ersti Tag“ an der Uni kennen gelernt und das gemeinsame Fabel für akustische Musik mit Wurzeln aus dem Folk entdeckt. Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern. Romie spielten auf dem Museumsuferfest im Sommer 2019 auf unserer Gemeinschaftsbühne von VirusMusik und radio x ein magisches Konzert und schickten uns auf eine Zeitreise nach Woodstock.

02. ROMIE – Wolves Album: Favorite Attic (VÖ 2017)
03. ROMIE – Walls

Keine 2 Wochen ist es her da konnte man das Odenwälder Trio Salma mit Sahne auf dem „unplugged“ Musik fürs Klima Festival im Cafe KoZ erleben. Nur ausgestattet mit klassischer Gitarre, Akkordeon und der Kontrabassbalalaika von Tonmeister Lennart und den starken Stimmen von Lisa und Songwriterin Salma verzauberte das Trio erneut. Ihr kennt sie vielleicht auch schon vom Seinbruchfestival 2018 oder aus der Virusmusikradioshow 2019.

In der aktuellen Ausgabe des Monatsmagazin Journal Frankfurt spricht Salma im Interview mit dem geschätzten Musikredakteur, Detlef Kinsler, über den natürlichen und beinah intimen Charakter ihrer Songs. Sie sagt: „Wenn ich Lieder schreibe, dann ist es immer ein Prozess in dem ich selbst gerade stecke und zudem ich ein Lösung finden möchte. Vieles klingt beschwingt, schillert in bunten Farben, verbreitet Freude. Manchmal ist die Lösung eben Leichtigkeit über oder die Traurigkeit zu legen. Das bedeutet nicht sie zu verdrängen, eher mit ihr zu lachen.“

Salma mit Sahne sollten zusammen mit Romie die Zentralbibliothek Frankfurt verzaubern. Doch auch dieses Konzert ist aus den bekannten Gründen verschoben.

Lisa, Lennart, Salma & X = SALMA MIT SAHNE (v.l.n.r.)

Lisa, Lennart, Salma & X = SALMA MIT SAHNE (v.l.n.r.)

03. SALMA MIT SAHNE – Nasses Papier (EP 2019)  04. SALMA – Think (EP 2018)

Ganz besonders gefreut hatte ich auch schon auf das Konzert von Wolf Schubert-K, das am Sonntag im Cafe Casablanca in Bockenheim über die Bühne gehen sollte.

Wolf, Bine und Matze waren letzten Monat live zu Gast in meiner Hörnerv Sendung gewesen und hatten auch 4 Songs live gespielt. Dabei haben wir auch das aktuelle Album Odyssee
vorgestellt. Eine würzige Mischung aus Alternative Country und Delta-Blues – aber nicht vom Mississippi sondern aus Dreieich bei in Frankfurt.

05. WOLF SCHUBERT-K. – Are you man enough (Album: Odyssee, VÖ 2020) 08:27
06. WOLF SCHUBERT-K. – Beg, borrow or steal

Wolf Schubert-K.

Wolf Schubert-K.

Im Sommer 2019 habe ich auf dem echt kultigen Freiraum-Festival in Bad Nauheim die Sängerin Pauli kennengelernt. Sie war damals kurzfristig als Bühnenmoderation für den Singer- und Songwriter Contest eingesprungen. Später in der Aftershowparty verriet sie mir, dass sie ein eigenes Bandprojekt mit dem Namen Pauli verfolgt und das Album Dunkelbunt mit 12 eigenen Songs veröffentlicht hat.

Pauli

Pauli und ihr grüner Hut

Pauli plus zwei ihrer Bandkollegen waren ursprünglich als heutige Studiogäste geplant.
Dabei wollten sie auch einige Songs hier live zum Besten geben und ihr Konzert für Donnerstag im Hesseneck bewerben. Auch das muss leider verschoben werden.

07. PAULI – Für alle Album Dunkelbunt     08. PAULI – Im Meer
Nachdem unser öffentliches Leben fast vollkommen zusammen gebrochen ist, hoffe ich, dass Ihr mit der vielen frei gewordenen Zeit etwas vernünftiges mit euch selbst anzufangen wisst.
Manche haben begonnen zu malen, andere lesen Bücher und ich habe mir vorgenommen endlich meine Gitarre besser zu verstehen. Endlich mal kreativ sein zu können ohne ständigen Zeitdruck. Dinge mit Bedacht und bewusst zu erleben. Aus der Not eine Tugend machen.

Immer mehr Künstler sind dazu über gegangen Ihre Konzerte ohne Publikum zu spielen und diese dafür per Live-Videostream im Internet zu übertragen. Das ist besser als nix kann aber ein persönliches Live-Erlebnis mit korrekter Dezibel-Zahl, Bier über Haare und Körper und dem glücklichen Schweiß Gleichgesinnter nicht ersetzen.

Viele Musiker und Freischaffende der Kulturbetriebe schlittern aufgrund der Konzertabsagen gerade in eine existenzbedrohende Krise. Dabei waren die Rahmenbedingungen für „Freie“ schon immer schlecht. Um die Folgen abzufedern wurde durch den Bundesverband ein Notfallfond von 1,5 Milliarden Euro von der Bundesregierung Euro gefordert, da etwa 80.000 Veranstaltungen für die nächsten 3 Monate ausgesetzt werden müssen.

Diejenigen, die wegen Arbeitsplatzverlust Sorge haben müssen, ihre Miete nicht mehr zahlen zu können, sollten sich umgehend mit der Arbeitsagentur in Verbindung setzen. Hier zählt bekanntlich jeder Tag. Solltet ihr keinen persönlichen Ansprechpartner ans Telefon bekommen, macht euren Anspruch schriftlich geltend – am besten per Einschreiben.

 

Coogans Bluff

Coogans Bluff

Coogans Bluff kommen aus Leipzig und Berlin. Ich hatte das Vergnügen das Septett bereits im Musikclub Das Bett und auch auf dem Burg Herzberg Festival live zu erleben. Sie wären Ende dieses Monats ins Cave gekommen um ihren Art- und Psychedelic-Rock zu zelebrieren. Mit Farfisa Orgel, Moog Synthesizer, Mellotron, Saxophon, Posaune zu Gitarre, Bass und Schlagzeug kreieren sie einen eigenwilligen dynamischen Rocksound, mit Abenteuerlust und Einfallsreichtum. Dabei werden sie auch mir Rockgrößen wie King Crimson in Verbindung gebracht.

Wir können uns gerne Wiederhören – heute in 2 Wochen, am Mi.,1. April, mit einem Spezial zum BERLIN BOOM ORCHESTRA – die nach Plan – zum Konzert am 14.04. in die Brotfabrik Hausen kommen.

Checkt die homepages der Veranstalter und auch wir von radio x halten euch weiter auf dem Laufenden.

Stay tuned, bleibt schön (gesund) ! Ben vom Hörnerv

09. COOGANS BLUFF – Ellen James Society

Vorschau auf die nächsten Hörnerv Sendungen:

15.04. Kulturjournal

06.05. ROCK DEN ACKER 2020 – Open Air Festival mit Studiogästen

20.05. Kulturjournal

03.06. t.b.c.

17.06. Kulturjournal

01.07. t.b.c.

15.07. Kulturjournal

05.08. t.b.c.

19.08. Kulturjournal

02.09. BROTFABRIK Frankfurt – Festival 15 Jahre K21

16.09. Kulturjournal

Share this:

Leave a Reply